YouTube Trend – ASMR Videos

Quelle: https://pixabay.com/de/

Wer jetzt bei YouTube nochmal richtig durchstarten möchte, braucht bloß Talent im Flüstern und das Talent mit den verschiedensten Gegenständen herumzuklimpern.

Doch was ist ASMR nun?

Ausgesprochen bedeutet es, Autonomous Sensory Meridian Response. Es soll sehr vereinfacht ein Kopfkribbeln beschrieben werden. So das man sogar einschläft und das mit entspannten Geräuschen und flüsternder stimme. Und ja, die ASMR Video Creator, beschreiben sich als Künstler im wasten Sinne des Wortes.

Dieser ASMR Trend war in den USA sehr bekannt, doch nun zieht er langsam nach Deutschland. Wir sind es nicht anders gewohnt. Die Amis machen es vor und die Deutschen nach.

Die besten ASMR Videos haben auf YouTube 3,5 Millionen Klicks. Das sind so viele, wie es noch nicht einmal etablierte YouTube Stars schaffen würden.

Mich erinnert das ganze ziemlich an Meditation oder meint ihr nicht auch? Ruhige Musikangenehme Stimmen. Wer jetzt einmal ASMR ausprobieren möchte, darf nicht enttäuscht sein, wenn dies nicht bei ihm klappen sollte. ASMR darauf muss man sich einlassen, genau wie auf Hypnose. Nicht jeder Mensch ist Hypnotisierbar.

Ausführliche Erklärung vom YouTube Channel: maiLab