Connect with us

Hi, what are you looking for?

Überraschende Dinge, die Sie nach der Einstellung über Escorts erfahren werden

Wussten Sie, dass viele wohlhabende Männer es vorziehen, zu ihrem Vergnügen eine schöne Eskorte zu mieten? Das ist richtig, die meisten dieser Leute sind Geschäftsleute und Leute, die gerne viel reisen. Und ja, es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen traditionellen Prostituierten und Begleitpersonen.

Die Menschen, die sich für Escortservices entscheiden, sind im Allgemeinen exklusiver als diejenigen, die Prostituierte suchen oder Mädchen anrufen. Highclass Escort Agentur bietet nicht nur Escorts für sexuelles Vergnügen, sondern auch für geschäftliche Werbeaktivitäten und vieles mehr.

Nehmen wir an, Sie sind noch nie einer tatsächlichen Eskorte begegnet. Die unten genannten Dinge überraschen Sie. Lesen Sie also bis zum Ende weiter, um mehr über Escorts und deren Dienstleistungen zu erfahren.

Dinge, die Sie nach der Einstellung eines Escorts kennenlernen

# 1: Escorts verdienen viel Geld

Die meisten von Ihnen denken vielleicht, dass Escorts bedürftige Mädchen aus zerbrochenen Familien sind und finanziell nicht stark. Nun, hier liegen Sie falsch.

Die meisten Escorts sind gut ausgebildet und verdienen in diesem Beruf sehr viel Geld.

# 2: Escorts sind auch klug

Escorts sind ungebildete und bedürftige Mädchen, die sich sexuell betätigen, um bezahlt zu werden, oder? Dies ist, was die meisten Menschen über Escorts wahrgenommen haben.

In Wirklichkeit sind jedoch einige Begleitpersonen Hochschulabsolventen. Sie werden nicht in diesen Beruf gezwungen, aber sie geben sich selbst hin, weil sie diesen Beruf aufregender finden.

# 3: Regeln für Escorts sind in den Ländern unterschiedlich

Die Regeln für den Begleitservice können von Land zu Land unterschiedlich sein. Dies alles basiert auf der Kultur und den Bräuchen des Landes. In den meisten Ländern ist der Escort-Beruf legal.

In einigen Ländern ist es jedoch illegal, eine Eskorte zum sexuellen Vergnügen zu mieten.

# 4: Escorts haben geheimen Jargon

Da immer mehr Menschen auf diese Art von Beruf herabblicken, müssen Begleitpersonen sehr vorsichtig mit ihrer Identität sein. Dies ist einer der vielen Gründe, warum Escorts in der Öffentlichkeit einen anderen Jargon verwenden, damit die Leute sie nicht verstehen.

# 5: Escorts sind keine Prostituierten

Oft betrachten Menschen Escorts als ausgefallene Prostituierte. Aber in Wirklichkeit können Escorts glamouröser sein als Callgirls oder traditionelle Prostituierte.

# 6: Der Überprüfungsprozess ist unerlässlich

Angenommen, Sie planen, eine Begleitperson zu beauftragen. Die Agentur überprüft Ihren Hintergrund. Nachdem alle Ihre Daten gründlich überprüft wurden, sind Unternehmen wie Escort Düsseldorf bereit, Ihnen ihre Dienste anzubieten.

Seien Sie nicht überrascht, wenn die Agentur, die Begleitservices anbietet, Ihren Führerschein oder Ihre Passnummer für den Überprüfungsprozess verlangt.

# 7: Escorts sind legitime Menschen

Denken Sie daran, dass Escorts normale Menschen sind. Auch sie haben Emotionen und Gefühle wie alle anderen. Wenn Sie versuchen, sie falsch zu reiben, werden Sie von der Escorts Agentur endgültig auf die schwarze Liste gesetzt.

Endeffekt

Sowohl Männer als auch Frauen können aus verschiedenen Gründen Begleitpersonen einstellen. Es gibt einige Schlafzimmer Protokolle, die Sie kennen müssen, bevor Sie sie mieten.

Disclaimer: Der Webseitenanbieter distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen. Wenn Sie die obigen Informationen redaktionell nutzen möchten, so wenden Sie sich bitte an den obigen Pressekontakt.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.