Connect with us

Hi, what are you looking for?

Der Fall „About You“ – warum ist da unser Logo?

Lesedauer: < 1 MINUTE Wie wir am Freitag, dem 06.05.2022 leider feststellen mussten, wurde unser Logo von „About You“ missbräuchlich für den im Bild gezeigten Onlineshop verwendet.

Sehr geehrte Leser/-innen, sehr geehrte Besucher/-innen,


Wie wir am Freitag, dem 06.05.2022 leider feststellen mussten, wurde unser Logo von „About You“ missbräuchlich für den im Bild gezeigten Onlineshop verwendet.

Wir selbst haben diesbezüglich keinerlei Informationen, im Sinne einer Anfrage oder dergleichen, von den Beteiligten erhalten und stehen in keinem Zusammenhang mit all den Vorwürfen und Geschehnissen. Eine Erlaubnis von unserer Seite zur Nutzung unseres Logos lag zu keinem Zeitpunkt vor.

Weder haben wir dadurch wirtschaftliche Vorteile erhalten, noch stehen wir in irgendeiner Form in Kontakt mit „About You“, „Global Tactics“ oder „Texolution“.

Zum derzeitigen Zeitpunkt wissen wir nicht, wer für das Veröffentlichen unseres Logos auf entsprechender Website verantwortlich ist, auf die Bitte einer Aufklärung gegenüber „About You“ haben wir bis dato leider auch noch keine Rückmeldung erhalten, hoffen aber, dass dies in der nächsten Zeit noch passiert. Auch ein Hintergrund, warum das Logo auf der Website auftaucht, lässt sich für uns nur schwer erklären, auch hier hoffen wir auf Erklärung.

Bedauerlicherweise haben wir von der Nutzung unseres Logos erst am Tag der
Veröffentlichung des Maskenbetrugs von Fynn Kliemann erfahren. Aufmerksam darauf wurden wir durch diverse Medienerstattung und veröffentlichten Screenshots aus sozialen Netzwerken, in denen auch verschiedene Nutzer darauf aufmerksam wurden und es gemeldet haben.

Wir bedauern, dass es zu diesem Vorfall gekommen ist und nun solche Ausmaße annimmt und nun auch unser Magazin in einer kleinen Form mit in den Fall hineingezogen wird, sodass wir es für richtig halten, an diesem Punkt Distanz zu zeigen.