Corona und das Autokino

Deutschland: Die Kinos sind aufgrund der Corona-Pandemie bundesweit geschlossen. Voraussichtlich werden sie wohl auch noch eine Weile ihre Türen nicht öffnen dürfen. Doch seit kurzem sind in Deutschland die Autokinos wieder geöffnet!

Während das Autokino vor Corona nur sehr selten besucht wurde, strömen die Menschen nun mit ihren Autos dahin, froh über Abwechslung. Dank der Corona-Krise, verbunden mit all den Einschränkungen, erfreuen sich die Autokinos momentan so viel Andrang und Beliebtheit wie seit langem nicht mehr.

Doch nicht nur “normale” Kinos sind weiterhin geschlossen, auch Großveranstaltungen sind bis September abgesagt. Das heißt: Keine Konzerte, keine Liveacts, keine Bühnenshow. Auch für viele Künstler, egal ob Sänger oder Comedian, ist dies keine Zeit, da sie ohne Auftritte kein Geld verdienen. Doch auch für sie gibt es nun DIE Lösung: Das Autokino!

Nicht nur Filme kann man nun im Autokino sehen, sondern auch diverse deutsche Sänger geben spontan Konzerte in Autokinos. Denn der Vorteil ist: Jeder Zuschauer bleibt in seinem Auto und verletzt keine Abstandsregeln! Die Sänger haben ihren Auftritt und die Zuschauer erleben eine Abwechslung zum monotonen Corona-Alltag!

Die Hoffnung besteht natürlich, vor allem für die Betreiber der Autokinos, dass diese Beliebtheit auch nach Corona weiter anhält und das Autokino nun sein Comeback feiern kann!


4.8 6 Abstimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentar
Inline Feedbacks
Gönn dir alle Kommentare
0
Moin, was denkst du grade?x
()
x