Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lifestyle

Fancythatshit: Mit dem Joypad in Richtung Zukunft

fancythatshit
   Lesedauer: 2 Minuten

Corona hier und Corona da, das Virus bestimmt immer noch Nachrichten, den Alltag und eigentlich auch alles andere. Wo bleibt da das Positive? Wo bleibt das Kreative? Wo bleibt die soziale Gemeinschaft?

Auch wenn es vielen schwerfällt, neue Hobbys auszuprobieren, etwas Neues auszuprobieren, gibt es einen Designer da draußen, der einfach weiter macht. Einer da draußen, der seine Projekte und Ziele und Designs auch in Zeiten wie diesen umsetzt und nicht aus den Augen verliert.

Nun hat er sein neues Produkt vorgestellt, exotisch und individuell, so wie man es kennt. Und exotisch ist wohl das beste Adjektiv um den FNCYSTCK zu umschreiben. Und damit läutet fancythatshit wohl eine neue Dimension des Joypads ein. Denn richtig gelesen, FNCYSTCK ist ein Joypad! 

Eine neue Definition des Gamings im 21. Jahrhundert, die zur richtigen Zeit kommt. Denn: Gamer zocken jetzt wahrscheinlich noch mehr, als zu “normalen” Zeiten. Die Folge: Abnutzung des Controllers, Sehnenscheidenentzündung in beiden Händen.

Natürlich neben Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und viereckigen Augen. Doch damit ist jetzt Schluss! Zumindest im Punkt Controllerabnutzung und Sehnenscheidenentzündung. 

Euer Controller ist kaputt? Dafür gibt es jetzt den FNCYSTCK! Aber viel wichtiger: Schluss mit der dauernden, schmerzhaften, nervenden Sehnenscheidenentzündung! Denn das neue Joypad von fancythatshit arbeitet mit der Hebelwirkung und ersetzt damit die überanstrengten Finger beim intensiven Zocken. Ob das am Gießkannen-Design liegt…Das weiß wohl nur der Designer selbst! 

Wer jetzt denkt, dass sich fancythatshit nun auf das Gaming fokussiert, da tut es uns leid. Denn der Designer ist Designer mit Herzen! Darauf wird der Fokus weiterhin liegen. Auch, wenn FNCYSTCK den Weg zum Gaming ebnen könnte. Aber vielleicht, und das hoffen wir, kommt in Zukunft auch weiteres in diese Richtung. Who knows!

Und nicht nur bei uns kommt das Gießkannen-Antisehnenscheidenentzündungs-Joypad allen vom Design her gut an, es erregt auch auf ganz anderen Ebenen Aufmerksamkeit und weckt Interesse. So auch beim sächsischen Designpreis, bei dem fancythatshit mit dem Joypad nominiert wurde! 

Das Vorstellungsvideo findet sich auf YouTube. Der Vergleich zwischen den herkömmlichen Controllern und dem FNCYSTCK ist bemerkenswert. Kurz, prägnant und vor allem kreativ. Kein “Design-Vorstellungs-Video” wie man es kennt. Facythatshit eben! Selbst wenn wir beide Seiten, nennen wir es mal Lob und Kritik, beleuchten wollten, und das wollten wir, aber wir finden keine Punkte, die wir jetzt “kritisieren” könnten. Probs an den Designer!

2 Comments

2 Comments

  1. Max van der Weiden

    1. Februar 2021 at 00:06

    Sehr cooler Beitrag und ein interessantes Label

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

TRENDS

Ratgeber

   Lesedauer: 4 Minuten Nützliche Amazon-Produkte im Jahr 2022? Das Internet ist voller lustiger und nützlicher Gadgets. Heute haben wir mal geschaut und recherchiert, welche...

Social Media

   Lesedauer: 2 Minuten Eine bekannte Erotik-Größe hat eine Anschuldigung erhoben, die die Sexindustrie in helle Aufregung versetzt. Die Chefin der großen Porno-Gewerkschaft APAG ist...

Interview

   Lesedauer: 14 Minuten Gerrit Kock, ein 35 Jahre junger und ambitionierter Sprecher aus einem kleinen Dorf vor den Toren Hamburgs. Bereits nach seinem Schulabschluss...

Crime

   Lesedauer: 1 Verbrechen sind meist gut geplant und gut durchdacht. Doch nun zeigen wir, was passiert, wenn Verbrechen nicht gut geplant werden. Wir haben...