Connect with us

Hi, what are you looking for?

©Universal Studios

Film& TV

Bond 007 – Eine Ära geht zu Ende

Lesedauer: 2 MINUTEN Mein Name ist Bond, James Bond. Einer der wohl bekanntesten Sätze der Filmwelt. Auch, wenn man noch nie einen Bond-Streifen gesehen haben mag, diesen Satz kennt man! Und in diesem Jahr wird man ihn erneut das ein oder andere Mal zu hören bekommen.

Kaum ein Film wird über die Jahre so erfolgreich gewesen sein, wie James Bond. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter, mit einem neuen James Bond-Film. Genauer gesagt, dem 25. James Bond-Film. 

“Keine Zeit zu sterben” wird am 02.April 2020 in die deutschen Kinos kommen und für reichlich Action und Spannung sorgen. Doch gleichzeitig wird dieser Film der letzte Film, mit Daniel Craig als Agent 007, sein. Gerüchten zu Folge soll in Zukunft, oder zumindest im nächsten Film, eine weibliche Darstellerin in die Rolle des 007 schlüpfen. Bis dato ist dies jedoch nicht bestätigt, lediglich, dass Daniel Craig nach diesem Streifen seinen Posten verlässt.

“Keine Zeit zu sterben” – Trailer

Die Handlung

James Bond, Agent 007, will eigentlich mit seiner Partnerin seinen neu gewonnenen Ruhestand genießen und ein stinknormales Leben führen. Durch einen Zwischenfall endet die Beziehung jedoch abrupt und Bond kehrt wieder in sein altes Leben zurück. Tschüss Normalo, hallo Agent 007! Sogleich soll er dem MI6 bei der Befreiung eines entführten Wissenschaftlers behilflich sein und diesen retten. 

Wie es jedoch zu erwarten war, kommt alles anders als gedacht und geplant, sodass dieser Fall sich als der wohl schwierigste Fall Bonds darstellt. Dieser Fall ist viel heimtückischer und gefährlicher als alle anderen davor. Und unerwarteter Weise zieht ein, Bond bekannter, Bösewicht im Hintergrund die Strippen.

Auch der vergangene James Bond-Film “Spectre”, erschienen 2015 in den deutschen Kinos, wird in diesem Teil wieder aufgegriffen, in dem altbekannte Gegner aus diesem Teil wieder auftauchen und Bonds Ermittlungen und Mission erschweren. 

Agent 007 kann diesen Fall, aufgrund der ganzen Vorkommnisse und Zwischenfälle, jedoch ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr alleine durchführen und muss unteranderem auf die Hilfe einer Doppel-Null-Agentin zurückgreifen.

Auch mit dem 25. Agent 007-Film wird es alles andere als langweilig, und bis zum Release ist es auch nicht mehr so lange hin. 

Ein weiteres Detail ist ebenfalls jetzt schon bekannt. In den vergangenen Filmen sagen weltweit bekannte Künstler den Titelsong ein. In “Skyfall” war es Adele mit dem gleichnamigen Song, in “Spectre” Sam Smith mit “Wirsings on the Wall”. Doch, wer hat in die Jahr die Ehre? Sie ist gerade erst volljährig, die wohl bekannteste Newcomerin des letzten Jahres und bekannt durch Songs, wie “Bad Guy” oder “Burry a Friend” : Billie Eilish! 

Es kommt also großes auf das Publikum zu!

Wir sind gespannt!


5 1 Abstimmen
Artikelbewertung