Wie kaufe ich Bitcoins ganz einfach mit Giropay?

Lesedauer: 2 MINUTEN Gastbeitrag: Jeden Tag setzen sich immer mehr Leute mit Bitcoins auseinander. Der Online Trading-markt ist nicht mehr allein nur in der Hand von Investoren und Krypto-Geeks, auch viele Privatmenschen beginnen ein Interesse zu entwickeln. Die wichtigsten Dinge für den Ein-stieg findest Du hier im Überblick.

Was sind Bitcoins?

Bitcoins sind die weltweit führende Kryptowährung. Bitcoin übersetzt bedeutet „digitale Münze“ und das beschreibt ihre Funktion schon sehr gut. Eine rein digitale Währung, die dezentral organisiert wird und unabhängig von Banken und Staaten funktioniert.

In den letzten Jahren hat der Wert von Bitcoins sich immens gesteigert. Wo früher 10.000 Bitcoins 30€ wert waren, so sind es heute je nach Kurs 50-150 Millionen Euro.

Mittlerweile dringen Bitcoins sogar über die digitale Welt hinaus. Wenn man sich eine Wallet anlegt, kann man mit Bitcoins teilweise sogar offline zahlen – zum Beispiel in einigen Berliner Cafes. Online ist es von Amazon über Lieferando bis Microsoft überall nutzbar.

Was ist Giropay?

Giropay ist ein deutsches Internet-Bezahl-System. Es gibt Kunden die Möglichkeit, in Echtzeit sicher online zu bezahlen. Es wurde speziell für die Anforderungen des E-Commerce optimiert.

Um Giropay für Sofortüberweisungen nutzen zu können, braucht man eine Kundennummer, seine Bankleitzahl oder BIC, eine persönliche Idenitifikationsnummer (PIN) und die Transaktionsnummer (TAN).

Giropay macht das Bitcoin Kaufen besonders sicher, indem die Abwicklung direkt über das Girokonto erfolgt und PIN und TAN zur Verifizierung nutzt.

Seit Ende 2019 können nahezu alle deutschen Bankkunden mit Giropay bezahlen.

Wie benutze ich Giropay zum Kaufen von Bitcoins?

Dafür empfehlen wir eToro, eine multinationale Investmentplattform. Ihre Vision besteht darin, die globalen Märkte allen zugänglich zu machen, um dort traden und investieren zu können. Sie sind der beste Bitcoin Broker auf dem deutschen Markt und ein sehr seriöser Anbieter, der von seinen Kunden hoch geschätzt wird. Eine Kontoeröffnung ist sofort möglich und es gibt keine Kontoführungsgebühren. Erfahren Sie, wie Sie mit Giropay Bitcoin kaufen.

Also optimal zum Einstieg in den Bitcoin-Handel!

Etoro Account erstellen

Bitcoins mit GiroPay kaufen
https://www.etoro.com/
Bewertung: 5/5 Sterne
Website: etoro.com
CEO: Yoni Assia
Sitz: London, United Kingdom
Gründer: David Ring, Ronen Assia, Yoni Assia
Gründungsjahr: 2007
Kundenservice: Knowledge Base

Um starten zu können, sind nur noch folgende Vorbereitungen zu treffen:

1. Eröffne einen eToro Account

2. Verifiziere deinen Account

3. Verbinde dein Bankkonto mit deinem Account

4. Suche „Bitcoin“ und entscheide wie viele du kaufen willst

5. Kaufe sie mit Giropay in Echtzeit

6. Die Bitcoins werden deinem eToro Profil hinzugefügt

7. Profit! Du hast erfolgreich deine ersten Bitcoins mit Giropay gekauft!

Giropay zu nutzen ist der nächste Schritt im Leben eines jeden, der gern traden möchte. Durch die Sofortüberweisungen ist es zeitsparend und effizient. Und eToro ist dank der Nutzerfreundlichkeit die perfekte Plattform, grade für Einsteiger. Jetzt brauchst du nur noch die Wallet und eine App auf dem Smartphone. Diese dient als deine Geldbörse. Am ende möchtest du ja dein Geld ausgeben.

Also worauf wartest du noch? Let`s trade!


3.8 4 Abstimmen
Artikelbewertung
2 Kommentar
Am meisten gevotet
Neuste Älteste
Inline Feedbacks
Gönn dir alle Kommentare
Mastermind
Mastermind
Juni 15, 2020 22:20

Bitcoins, lohnt sich das überhaupt?

Anna- Marie
Abonnent
Anna- Marie
Juni 14, 2020 23:36

Bitcoins sins ja schön und gut aber wie viel wert haben die denn jetzt noch und was ist wenn sie an wert verlieren?