Nach “Bad Boys 3”: Neuer Blockbuster wird spektakulär

LESEZEIT: 2 MINUTEN Nach dem erfolgreichen Blockbuster “Bad Boys 3” widmet sich Hollywood-Star Will Smith nun seinem nächsten vielversprechenden Projekt: “Emancipation”

Corona kann Blockbuster verschieben, jedoch nicht ausbremsen! So kann man den Erfolg des Filmes “Bad Boys 3” wahrscheinlich am besten beschreiben. Mit eben diesem Film konnte der US-amerikanische Schauspieler Will Smith einen der wenigen Hits des bisherigen Kinojahres 2020 landen. Doch dieser Erfolg ist für den Filmstar noch lange nicht das Ende, nun widmet er sich seinem nächsten Kino-Blockbuster: “Emancipation”, dessen Rechte nun bei Apple TV+ gelandet sind.

Rekorde mit “Bad Boys 3”

In dem bisherigen, von Corona durcheinander gebrachtem, Kinojahr 2020 entpuppte sich “Bad Boys 3“, mit Will Smith in einer der Hauptrollen, als einer der wenigen erfolgreichen Blockbuster. Genauer gesagt, befindet sich der dritte Teil der Filmreihe momentan auf Platz 1 der weltweit erfolgreichsten Kinofilme des Jahres. Auch deswegen war relativ schnell klar, dass nach “Bad Boys 3” ein weiterer, nun bereits vierter, Teil folgen wird.

Bevor sch Hollywood-Star Will Smith jedoch diesem Erfolg versprechenden Projekt, gemeinsam mit Martin Lawrence, widmet, wird er sein Talent in einen anderen Film einfließen lassen: In den Film “Emancipation”.

In den letzten Tagen war eben dieser Film heiß im Handel. Zuletzt entpuppten sich Warner Bros. und Apple TV+ als die letzten Konkurrenten im Kampf um die Rechte für den nächsten großen Blockbuster mit Will Smith nach “Bad Boys 3”.

Will Smith dreht “Emancipation”

Wie das Magazin “Deadline” berichtet, hat sich nun Apple TV+, im Kampf um die Rechte für “Emancipation”, gegen das traditionelle Studio durchgesetzt. Unglaubliche 120 Millionen US-Dollar soll Apple TV+ nach Klärung der letzten Einzelheiten für den Film bezahlen. Dies ist ein historischer Moment für die Branche, denn noch nie wurde ein Film für so viel Geld bei einem Filmfestival verkauft.

Will Smith als Teil eines historischen Action-Thrillers

“Emancipation” basiert auf einem Drehbuch des Assassin´s Creed-Autors Bill Collage und wird von Antoine Fuqua inszeniert. Die Geschichte erzählt die Flucht des Sklaven Gordon aka Whipped Peter, der duch Fotos seines vernarbten Rückens in die Geschichte einging.

Diese Handlung hört sich zunächst nach einem schweren Oscar-Drama, wie es “12 Years a Slave” war, an. Dahingegen wird es eher mit Mel Gibsons “Apocalypto” verglichen.

Das blutrünstige Maya-Epos macht sich ebenfalls historische Ereignisse und Hintergründe zu eigen, entpuppt sich jedoch vor allem als mitreißender und schonungsloser Action-Thriller, der seine Handlung in einem dunklen Kapitel der Geschichte der Menschheit findet.

Nähere Informationen zum Film

  • Erscheinungsdatum: Noch unbekannt
  • Produktionsjahr: Voraussichtlich 2021
  • Verfügbarkeit: Im Stream auf Apple TV+ und im Kino
  • Genre: Action, Thriller, Drama
  • Produktionsland: USA
  • Protagonist: Will Smith
  • Regisseur: Antoine Fuqua
  • Filmtyp: Spielfilm

5 1 Abstimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentar
Inline Feedbacks
Gönn dir alle Kommentare
0
Moin, was denkst du grade?x
()
x